Faszien Yoga

Sanfte, die Dehnung und Ausdauer fördernde Yogarichtung, mit Fokus auf Muskeln und Bindegewebe (Faszien). Körperhaltungen (Asanas) werden langsam und bewußt eingenommen, und werden länger gehalten. Die Atmung (Pranayama) wird achtsam in Richtung der Dehnung geführt.

Wann Kurse mit welchem Yogalehrer stattfinden, siehst Du in unserem Kursplan.

Faszien Yoga Kurse sind offen, das bedeutet, Du brauchst Dich nicht anzumelden, sondern kannst einfach ca 15 Minuten vor Kursbeginn ins Yogastudio kommen.

Wenn Du Dir unsicher bist oder Vorerkrankungen hast, sprich vor einer Kursteilnahme mit Deinem behandelnden Arzt, ob Yoga für Dich geeignet ist.  Wenn Du Fragen zur Anmeldung oder zum Kurs hast, kannst Du Dich gern über unser Kontaktformular  an uns wenden: